Hauptmenu

NEWS
 Aktuell
 Tierhilfe
 Tierrecht
 Tierpate
 Archiv

TIERRECHTSBUND
 Über uns
 Team
 Gnadenhof Zolopa
 Storchenhof

GÖNNER
 Mitgliedschaft

TIERRECHT
 Massentierhaltung
 Käfighaltung
 Tiertransporte
 Tierversuche
 Kein Ei mit der 3
 Kupieren

DOWNLOAD
 Info-Flyer
 Petitionen
 Vege-Rezepte

BENUTZERKONTO
 Einstellungen

SONSTIGES
 Suchen
 Statistik
 Online-Mitglieder
 Empfehlen Sie uns
 Impressum/Kontakt

Suchen


Online
Es sind 44 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Login
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung

  Neues Zuhause für Maya gefunden
geschrieben von: joe am Freitag, 08. Juli 2005, 08:53 Uhr
 
 
Tiere suchen ein neues Zuhause

Maya wurde aus den Händen eines brutalen Hundehändlers durch die roten Engel befreit und fand bei einem Ehepaar aus NRW ein neues Zuhause.
Sie verwöhnten Maya und kümmerten sich leibevoll um sie. Nun bekam diese Ehepaar Nachwuchs. Bedingt durch diese neue Lebenssituation waren sie von nun an mit Maya überfordert. Jetzt drehte sich alles um das Baby und Maya wurde nur noch als störend empfunden. Maya musste Distanz zu dem Baby halten, sie wurde ständig in die Ecke verwiesen - sie wurde kaum noch beachtet. Für Maya muss dies schrecklich sein, zumal sie doch bereits in ihrem jungen Leben schlechte Erfahrungen mit dem Menschen gemacht hatte. Eine Lösung mußte also gefunden werden...

Durch viele Telefonate und Aktionen meldete sich Familie Laub. Nach eingehender Prüfung der Familie und des Umfeldes und nach einigen "Schnupperstunden" zwischen Maya und der Familie Laub konnte das TRB Team nun - ohne Zwischenstation auf unserem Gnadenhof - Maya den neuen Adoptiveltern übergeben. Ihr und Familie Laub alles Gute.

 
 
verwandte Links
    · mehr zu Tiere suchen ein neues Zuhause
· Beiträge von joe


meistgelesener Beitrag in Tiere suchen ein neues Zuhause:
Hündin Busti sucht ein neues Zuhause

 

Neues Zuhause für Maya gefunden | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Begrenzung
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
Copyright 2004 | TierRechtsBund e.V.
Help Home