Hauptmenu

NEWS
 Aktuell
 Tierhilfe
 Tierrecht
 Tierpate
 Archiv

TIERRECHTSBUND
 Über uns
 Team
 Gnadenhof Zolopa
 Storchenhof

GÖNNER
 Mitgliedschaft

TIERRECHT
 Massentierhaltung
 Käfighaltung
 Tiertransporte
 Tierversuche
 Kein Ei mit der 3
 Kupieren

DOWNLOAD
 Info-Flyer
 Petitionen
 Vege-Rezepte

BENUTZERKONTO
 Einstellungen

SONSTIGES
 Suchen
 Statistik
 Online-Mitglieder
 Empfehlen Sie uns
 Impressum/Kontakt

Suchen


Online
Es sind 9 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Login
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung

  Die Rache der Nerze
geschrieben von: joe am Donnerstag, 21. August 2003, 10:42 Uhr
 
 
Presse- Infos zum Tierrecht & Tierschutz Den Zuchtkäfigen entkommene Farmnerze machen zunehmend Wälder, Flüsse und Sümpfe zu ihrem Jagdrevier: Der Amerikanische Nerz (Mink), dessen Fell einst Statussymbol für Matronen war und nun für vielerlei modischen Schnickschnack herhalten muss, erobert in Polen immer neues Terrain.


Dort klagen Forstwissenschaftler und Ornithologen über die Raubzüge des behänden Jägers: Als ausdauernde Schwimmer und blitzschnelle Taucher erbeuten die rasch verwilderten Marderartigen nicht nur Fische, sondern auch junge Biber.

An der Warthe-Mündung seien die Vogelbestände durch den Mink gefährdet, der den kleineren Europäischen Nerz hier gänzlich ersetzt hat, berichtet Andrzej Zalewski vom Institut für Säugetierforschung der Polnischen Akademie der Wissenschaften: 70 Prozent der Wildgänsegelege habe der Mink während eines Frühlings zerstört, etwa ein Zehntel einiger anderer Wildvogelarten sei ihm zum Opfer gefallen.

Gemeinsam mit polnischen Tierschützern wehren sich deshalb Biologen und Forstleute gegen den Zuzug deutscher und niederländischer Nerzfarmer, die im Gebiet um Stettin und Landsberg bereits mehr als zehn Nerzbatterien mit jeweils bis zu 50.000 Tieren aufgebaut haben. Schon musste ein Niederländer aufgeben, der im so genannten polnischen Nerzland zwei weitere Farmen einrichten wollte.

 
 
verwandte Links
    · mehr zu Presse- Infos zum Tierrecht & Tierschutz
· Beiträge von joe


meistgelesener Beitrag in Presse- Infos zum Tierrecht & Tierschutz:
Kennzeichnung kann Tierschutz verbessern

 

Die Rache der Nerze | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Begrenzung
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
Copyright 2004 | TierRechtsBund e.V.
Help Home