Hauptmenu

NEWS
 Aktuell
 Tierhilfe
 Tierrecht
 Tierpate
 Archiv

TIERRECHTSBUND
 Über uns
 Team
 Gnadenhof Zolopa
 Storchenhof

GÖNNER
 Mitgliedschaft

TIERRECHT
 Massentierhaltung
 Käfighaltung
 Tiertransporte
 Tierversuche
 Kein Ei mit der 3
 Kupieren

DOWNLOAD
 Info-Flyer
 Petitionen
 Vege-Rezepte

BENUTZERKONTO
 Einstellungen

SONSTIGES
 Suchen
 Statistik
 Online-Mitglieder
 Empfehlen Sie uns
 Impressum/Kontakt

Suchen


Online
Es sind 36 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Login
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung

  Petition "Tierschutz-Klagerecht"
geschrieben von: joe am Freitag, 26. November 2004, 09:35 Uhr
 
 
Presse- Infos zum Tierrecht & Tierschutz

TIERE KÖNNEN IHRE RECHTE NICHT EINKLAGEN - WIR ABER KÖNNEN ES FÜR SIE TUN.

Wir fordern mit anderen Organisationen ein Tierschutz-Klagerecht um den Schutz der Tiere in der Praxis zu verbessern.


Seit August 2002 steht der Tierschutz im Grundgesetz. Da, wo dieser Schutz nicht umgesetzt wird, müssen Tierschutzorganisationen das Recht haben, diesen für die Tiere einzuklagen. Dazu brauchen wir eine bundesweite Verbandklage im Tierschutz. Bitte helfen Sie uns, Tiere vor Qual und Missbrauch zu schützen - fordern Sie mit uns die Einführung der tierschutzrechtlichen Verbandsklage ein.

Laden Sie sich einfach die Petition "Tierschutz-Klagerecht" herunter und verteilen sie diese bei ihren Bekannten und Freunden.

>> Download Petition "Tierschutz-Klagerecht"


 
 
verwandte Links
    · mehr zu Presse- Infos zum Tierrecht & Tierschutz
· Beiträge von joe


meistgelesener Beitrag in Presse- Infos zum Tierrecht & Tierschutz:
Kennzeichnung kann Tierschutz verbessern

 

Petition "Tierschutz-Klagerecht" | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
Begrenzung
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
Copyright 2004 | TierRechtsBund e.V.
Help Home